Teamwork und Leadership sind Leistungssport

19 Sep 2024

Autohaus Hansa Nord GmbH, Hochstraße 86, 23554 Lübeck

Dirk von Zitzewitz, ZITZEWITZ MOTO EVENTS
Lennart Kempke, Teams & Talente

Dirk von Zitzewitz ist wohl der bekannteste Rallyefahrer Deutschlands. Mehr als 400.000 Kilometer hat von Zitzewitz während seiner Karriere zurückgelegt. Dabei hat er Trophäen und Siege eingesammelt wie andere Briefmarken. 24 Mal ist er die Rallye Dakar, die bekannteste und härteste Rallye der Welt, gefahren. 2009 navigierte er den Südafrikaner Giniel de Villiers zum Sieg und belegte bis 2023 zahlreiche vordere Plätze. DvZ sagt. „Um die Rallye Dakar zu gewinnen, musste alles passen. Team, Auto, Glück – einfach alles.“ Jetzt hat er seine Rallye-Karriere beendet, Pferdestärken begleiten ihn aber weiterhin. Bereits seit 1995 organisiert er Motorrad-Trainings und -Reisen. Jetzt, nach seinem Karriere-Ende gibt er seine Erfahrungen in Vorträgen und Coachings an Unternehmen weiter. Vor allem das Thema Teamwork hat es ihm angetan, denn er weiß: wenn nicht alle, bis zum letzten Teammitglied ihren Job machen, gibt es keine Erfolge. Eine lockersitzende Schraube, kann schnell das Aus in der Wüste bedeuten. Auch das: „Nie aufgeben. Immer gemeinsam nach Lösungen suchen. Es ist erst zu Ende, wenn die schwarz-weiße Flagge kommt,“ gehört zu seinen Mantras.
Unterstützt und ergänzt wird Dirk von Zitzewitz an diesem Abend von Lennart Kempke, Business Coach und Mentaltrainer. Er sagt: „Teamwork und Leadership sind Leistungssport“. Was er darunter versteht und was das mit der Rallye Dakar zu tun hat, erfahren Sie an diesem spannenden und unterhaltsamen Abend.