Vom Erdbeerfeld zur Tourismusdestination: Die Erfolgsgeschichte von Karls Erdbeerhof

Brand Eins schrieb einmal: “Der Apple unter den Erdbeeren". Karls Erdbeerhof ist lange nicht mehr nur Produzent und Lieferant der süßen, roten Früchte. Karls ist inzwischen Pilgerstätte für Erlebnishungrige, eine Tourismus-Destination – sozusagen das Disney unter den Erdbeeren.

Wir durften am 22. September bei unserem  "Marketingclub vor Ort" hinter die Kulissen des Erlebnisdorfes in Warnsdorf schauen. Robert Dahl, der als Geschäftsführer den Familienbetrieb in der 3. Generation führt, nahm uns mit auf eine Reise durch die Welten von Karls Erdbeerhof, dessen Name übrigens von seinem Opa Karl stammt.
Dieser verkaufte bereits vor 94 Jahren Obst und Gemüse auf Wochenmärkten und kam in den Kriegsjahren mit der ganzen Familie nach Schleswig-Holstein. Der Beginn der Erdbeerfelder in Warnsdorf...

Zurück