Die Zukunft der Marke liegt in der Vergangenheit - Michael Domsalla

In den vergangenen Jahren wurden etliche Versuche unternommen, den Begriff der Marke neu zu definieren. Die Ursachen sind vielfältig. Vor allem möchte heute jeder eine Marke haben oder sein oder als solche gelten. Ob und wem das gelingt und welche Rolle dabei Werte und Emotionen spielen weiß Michael Domsalla, Partner der KMTO-Markenmanufaktur.

Er betreut seit mehr als 20 Jahren digitale Markenstrategien und hat große und kleine und sehr große Unternehmen und Marken gesehen sowie die Unterschiede vieler Branchen kennengelernt. Bei unserem Business-Frühstück am 17.03.2016 in der Lübecker Musik- und Kongresshalle kam er nach einem kurzen Impulsvortrag mit Ihnen ins Gespräch zum Thema Marke, Werte und Markenentwicklung kommen.

 

Zurück